Startseite
  Archiv
  Quilten
  Second Hand
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Farbenmix Blog
   klickundblick



http://myblog.de/stern112

Gratis bloggen bei
myblog.de





13.05.2007

Nachdem ich jetzt sooo lange nichts von mir hab hören lassen, melde ich mich wieder zurück.

Ich habe zwar weiter genäht und gestickt und gestrickt und gehäkelt, weiter in vielen, vielen Blogs gestöbert und gelesen, nur selber nichts geschrieben.

Mein Kleiner ist endlich wirklich gesund, sodass ich mich jetzt wieder dem Blog zuwenden kann.

Sonntag vor einer Woche war ich auf dem Stoffmarkt in Leverkusen. Ich habe etwas mitgebracht, bei weitem nicht das, was ich mir vorgestellt hatte. Da an diesem Tag zwei Stoffmärkte waren, Leverkusen und ich glaube Oberhausen, sind die Stoffhändler, auf die ich gesetzt hatte natürlich nicht gekommen.

Hier ist meine Ausbeute.

 







Dann habe ich in der letzten Zeit einiges genäht.



Diese Hose mit Aufschlag für Anastasia. Sie ist aus der Ottobre 5/2006.

Für Jessica habe ich endlich eine Luanda genäht. Unten drauf habe ich die Blumenranken von Jeanette gestickt. Es ist sofort die Lieblingshose von Jessi geworden.








Es folgte ein Ritterpulli für Andreas. Mit den tollen Stickis von Sonja von Farbenmix.









Hier Burg Murmelstein nochmal von nah.

Anastasia bekam die schöne Nickivelour Kombi Bird Girl aus der Ottobre 5/2006.





Für Andreas gab es nochmal eine Dortje von Farbenmix. Ich liebe diesen Schnitt. Diesmal habe ich die Beine in einem zugeschnitten.



Dann bekam eine Freundin im März einen kleinen süßen Sohn. Für ihn, Paul, habe ich diesen 3teiler genäht. Sie hat sich sehr gefreut.



Für meine Cousine habe ich für Ihre Kleine ein Kleidchen zum Geburtstag genäht. Aus einer älteren Ottobre. Andreas war mein Modell. Sieht er nicht süß aus? Er könnte glatt als Mädchen durchgehen.



So, das war es für heute.
Liebe Grüße Uschi
13.5.07 22:21


15.05.2007

Für Jessi habe ich aus diesem schönen dünnen Stoff das Kleid Modell 3254 aus der neuen Bizzkids genäht. Das ist auch ein wunderschöner Schnitt. Den werde ich bestimmt nochmal machen. Ich habe das Oberteil im Schnitt etwas abgeändert, da ich den ganzen Schnitt um 1 Nummer vergrößern mußte.



Für Andreas bekam ich von meiner Freundin einen alten Kindersitz geschenkt. Er ist pickobello in Ordnung. Er mußte lediglich einen neuen Bezug bekommen. Da habe ich diesen tollen Piratenstoff entdeckt, und so hat er jetzt einen Piraten sitz. Und er ist sooo stolz, dass er jetzt einen großen Sitz hat!



Liebe Grüße Uschi
15.5.07 14:26


20.05.2007

Hier könnt Ihr schon mal sehen, was es als nächstes gibt.

2 T-Shirts für Andreas. Einmal mit Käfer, und einmal etwas für den kleinen Ritter.















Die fertigen Modelle zeige ich heute abend oder morgen.
20.5.07 14:38


26.05.2007

Heute kann ich euch die Bilder von den Shirts zeigen.

Einmal das Käfer Shirt, und dann noch das Ritter Shirt.







Meine Freundin wollte für ihre Tochter Anastasia aus diesem schönen Stoff Bettwäsche haben. Also habe ich sie für Ana genäht.



Ich hatte dann noch etwas Muckelstoff über, kombiniert mit einem anderen muckeligen Stoff (Paulstoff genannt von meinem Kleinen, weil ich doch eine Kombi für Paul daraus genäht habe), und schon ist ein etwas wärmeres muckeliges Shirt für Andreas entstanden. Das ist jetzt gleich sein Lieblingsshirt.



Dann war Jessica wieder an der Reihe. Ich habe doch diesen tollen Marlene Hosenschnitt gekauft. Der ist von Andrea von Königskinder, zu kaufen bei Groness.

Ich mußte ihn etwas vergrößern für die Größe 164 dachte ich. In der Weite ja, in der Länge werde ich für die nächste Hose etwas abschneiden. So hat Jessi jetzt eine lange Hose.



Momentan bin ich am nächsten Shirt für Andreas.
Danach gibt es eine Marlene Hose für Jessi, aber nach dem Roos Schnitt 5004 A. Der gefällt mir auch sehr gut.
26.5.07 13:25


30.05.2007

Hier kommt das T-Shirt für Andreas.  Ich habe einen Haifisch draufgestickt, aus der Serie " Freche Zähnchen" von Sonja. Die gibt es bei Farbenmix.



Danach direkt noch ein T-Shirt mit einem Anglerjungen, gleiche Serie.



Für Jessica habe ich die Marlene Hose nach Roos 5004 A genäht. Ich mußte sie um einiges vergrößern. Aber im Nachhinein hätte die Hose oben noch ein Stück höher werden können. Das mache ich dann bei der nächsten. Aber so muß ich sagen, das ist ein toller Schnitt, den mache ich bestimmt nochmal.



Das nächste Projekt wartet schon. Jetzt werde ich ein Jäckchen fertigstellen, das eigentlich für mich sein sollte. Doch meine Tochter hat es mir abgequatscht. Es passt ihr auch vieeel besser als mir. Ich werde dann im nächsten Urlaub nochmal eins für mich machen, dann aber eine Nummer größer.
30.5.07 17:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung